Melatonin 3 mg ist eine übliche Dosierung für dieses Präparat. Hier kaufen Sie die beiden beliebtesten Präparate ohne Rezept.

 

 

Melatonin ist die Bezeichnung für ein körpereigenes Hormon. Es wird beim Menschen in der Zirbeldrüse hergestellt. In regelmäßigen Abständen werden kleine Mengen davon in den Blutkreislauf abgegeben. Der Zweck dieses Hormons ist es, den Tagesrhythmus zu steuern. Es hat eine wichtige Funktion unter anderem für den Schlaf- und Wachzyklus. Melatonin kommt nicht nur beim Menschen vor. Auch andere Säugetiere haben es. Außerdem kommt es bei allen anderen Tierarten und auch bei Pflanzen, Pilzen oder Algen vor. Die ältesten Lebewesen mit einem Melatoninhaushalt sind mehr als drei Milliarden Jahre alt.

Melatonin wird vor allem dann gebildet, wenn es dunkel ist. Bei viel Licht wird es kaum hergestellt. So wird nicht nur der Tag- und Nachtrhythmus, sondern sogar der jahreszeitliche Rhythmus des Körpers gesteuert. Daher kommt es, dass man im Sommer oft viel aktiver ist als im Winter. All das wird von diesem Hormon gesteuert. Menschen mit einem gestörten Melatoninhaushalt greifen oft zu künstlich hergestellten Präparaten. Manchmal scheint es wünschenswert, den natürlichen Melatoninhaushalt zu optimieren. Daher wird das Hormon auch als Medikament hergestellt. Eine übliche Darreichungsform sind Tabletten oder Kapseln mit 3 mg Wirkstoffgehalt. Oft werden diese von Menschen verwendet, deren natürlicher Hormonhaushalt gestört ist. Es ist ein Segen, dass die moderne Wissenschaft hier Abhilfe schaffen kann.

 

Kunden, die Melatonin 3 mg kaufen, sehen sich oft auch folgende Kategorien an:

 

Melatonin kaufen | Melatonin Tabletten | Melatonin rezeptfrei | Schlaftabletten rezeptfrei