Anabolika online kaufen ohne Rezept: Hier gibt es die besten anabolen Steroide sowie das Wachstumshormon HGH zu kaufen, und zwar alles rezeptfrei. Vergleichen Sie die Preise aller Produkte auf unserer Seite gerne mit anderen Anbietern. Sie werden sehen, dass sie kaum einen günstigeren Preis für Anabolika finden weren. Anabolika in unserem Shop zu kaufen ist zudem denkbar einfach.

 

Anabole Steroide (Auswahl)

Alle anabolen Steroide anzeigen

79.50 inkl. MwSt.

Anabolika Injektion

Boldenon 20 ml
250 mg/ml

98.60 inkl. MwSt.
145.90 inkl. MwSt.
104.50 inkl. MwSt.

 

Wachstumshormon / HGH (Auswahl)

Alle Produket mit HGH anzeigen

136.80 inkl. MwSt.
124.50 inkl. MwSt.

 

Andere anabole Wirkstoffe

78.40 inkl. MwSt.

 

Kunden, die Anabolika online kaufen, finden oft auch folgende Produkte nützlich:

64.50 inkl. MwSt.
54.90 inkl. MwSt.
78.40 inkl. MwSt.
147.90 inkl. MwSt.

 

Mehr zu anabolen Steroiden

Alle anabolen Steroide, die man im Sport verwendet, sind Derivate von Testosteron.

Die Wirkung von Testosteron zeichnet sich durch zwei Komponenten aus: Zum einen ist dies ein die männlichen Geschlechtsmerkmale beeinflussender Effekt, den man als androgen bezeichnet. Zum anderen hat es eine muskelaufbauende und den Stoffwechsel begünstigende Wirkung, die als anabol bezeichnet wird. Alle Präparate auf Steroidbasis, die in der Medizin bekannt sind, gehen auf Testosteron zurück. Allerdings versucht man bei der Synthese die anabole Wirkung zu verstärken, während man die androgene Wirkung so weit wie möglich ausschalten will. Reste der androgenen Wirkung zeigen sich dann als unerwünschte Nebenwirkungen.

Anabole Steroide bewirken nicht automatisch ein Wachstum der Muskulatur, sondern nur dann, wenn man sie mit hartem Training verbindet. Als Darreichungsform haben sich Oraltabletten und Injektionen durchgesetzt. Zu den verbreitetsten Präparaten zählen Dianabol, das durch Ben Johnson bekannt gewordene Stanozolol und Nandrolon. Bei Dopingtests ist es möglich, diese Substanzen bis zu 14 Tage im Urin des Athleten nachzuweisen. Für Profis, die für einen Wettkampf trainieren, sind sie also nicht geeignet.

Wirkung

Die Wirkung der Anabolika ist im Grunde genommen gut erforscht, wenn auch manche Details noch nicht ganz klar sind. Aus den zur Verfügung stehenden Daten geht hervor, dass die in der Medizin verwendeten Präparate eine Wirkung haben, die weit über den Placeboeffekt hinausgeht. Diese Wirkung zeigt sich sowohl bei Männern als auch bei Frauen. Letztere haben vor allem im ehemaligen Ostblock mit anabolen Steroide gedopt und dadurch erstaunliche Leistungen im Kraftsport und in der Leichthletik erbracht.

Bei Männern haben von Natur aus etwa 20- bis 40-mal mehr Testosteron als Frauen, weshalb das „starke Geschlecht“ einen angeborenen Vorteil im Hinblick auf die Entwicklung der Muskulatur hat. Nach der Behandlung mit Anabolika konnten aber auch Frauen vergleichbare Leistungen erbringen wie die Männer. Das Ergebnis waren dann Frauen mit tiefer Stimme und starker Behaarung, teilweise sogar mit Bartwuchs im Gesicht. Daher sind die meisten dieser Produkte nicht für Frauen geeignet.